"Very Sexy": Oben-Ohne-Badeanzug vorgestellt

+
"Bewege dich so entblößt, wie du es wagst - in einem geschmeidigen und sexy Anzug", wirbt Victoria Secret auf der eigenen Website für den Oben-Ohne-Badeanzug aus der neuen Kollektion.

Amsterdam - Ein neuer Badeanzug aus der "Very Sexy"-Kollektion von Victoria's Secret zeigt mehr, als er verhüllt. Optional kann man diesen Hauch von Nichts zum Oben-Ohne-Bikini umfunktionieren.

Ein schwarzes Band, das über den Bauch nach oben verläuft, sich an den Brüsten teilt und im Nacken befestigt wird, ist alles, was den Oberkörper bedeckt.


An ihm hängt der untere Teil eines schwarzen Badeanzugs aus der "Very Sexy"-Kollektion der Unterwäsche-Marke Victoria's Secret, für die sich Fußballergattin und Ex-Spice-Girl Victoria Beckham verantwortlich zeichnet.

Victoria´s Secret: Heiße Dessous auf dem Laufsteg

Mit viel Glamour wurde die neue Kollektion von Victoria´s Secret Dessous vorgestellt. Hier ein kleiner Vorgeschmack, was uns in der nächsten Saison erwartet. © AP
Top-Model Miranda Kerr in heißen Dessous. © AP
Dieses Model erinnert ein wenig an die amerikanischen Cheerleader. © AP
Flower Power inklusive. © AP
Außerirdische in Sicht: Mit viel Fantasie wurden verschiedene Trends gezeigt. © AP
Sängerin Keri Hilson gehörte ebenfalls zu den Gästen. © AP
Adrienne Bailon  wollte sich die Show nicht entgehen lassen. © AP
Schwarz und sexy: Ob der Federschmuck mitgeliefert wird, wurde nicht verraten. © AP
Ein Liebesengel (auf Erden): Ein Ausflug ins Land der Träume. © AP
Da erblasst jeder Pfau vor Neid. © AP
Heidi Klum: Ihr Auftritt war ein ganz persönliches Geheimnis. Bis zum Schluss verschwieg sie ihre Teilnahme. © AP
Auftritt als Fee: Heidi Klum rank und schlank. © AP
Sängerin Fergie. © AP
Engel oder Teufel? Das weiß wohl nur das Model Marisa Miller selbst. © AP
Überirdisch schön und erotisch. © AP
Futuristische Aussichten: Im wahren Leben könnte das Oberteil etwas unbequem sein. © AP
Sängerin Fergie hatte ihren eigenen Auftritt. © AP
Das ist Heidi´s ganz persönliches Geheimnis. Sechs Wochen nach der Geburt ihres vierten Kindes ist sie schlank wie eh und je. © AP
Heidi Klum strahlte bei ihrem Auftritt. © AP
Stimmgewaltig in einem grünen Traum aus Seide präsentiert sich Sängerin Fergie. © AP
Schauspielerin Michelle Trachtenberg. © AP
Manche Modelle waren sehr gewöhnungsbedürftig gekleidet. © AP
Andere klassisch. © AP
Engel gab es in vielen Varianten. © AP
Manche Modelle erinnerten ein klein wenig an den „Schulmädchen Report“. © AP

Nach dem "Cut Away"-Prinzip, berichtet das Online-Nachrichtenportal dnews.de, wurde bei dem schwarzen Einteiler an strategischen Stellen Stoff weggeschnitten.

"Bewege dich so entblößt, wie du es wagst - in einem geschmeidigen und sexy Anzug" ("Go as bare as you dare in a sleek and sexy suit"), wirbt Victoria's Secret auf der hauseigenen Website. Denn: Es ist zwar möglich, die Brüste mit einem breiteren schwarzen Stoffstreifen zu bedecken, wassertauglich ist diese Variante jedoch kaum.

In einem Video auf spike.com präsentiert Supermodel Lindsay Ellingson den Einteiler in sexy Posen und mit verführerischem Blick.

Zu haben ist das gute Stück ab 68 Dollar.

Quelle: rosenheim24.de



Kommentare

Der Kommentarserver ist derzeit nicht erreichbar.