Live aus dem Bett: Sex-Alarm über Twitter

London - Bei solchen Freund braucht man keine Feinde: Ausgerechnet der Trauzeuge spielte einem britischen Brautpaar einen fiesen Streich. Er sorgt für Sex-Alarm via Twitter!

Der Scherzkeks baute unter das Ehebett einen Drucksensor ein. Dieser schlägt immer dann Alarm, wenn die Frischvermählten Sex haben.


Der Alarm wird über Twitter veröffentlicht. 13.000 Follower bekommen live mit, wie oft sich das Paar liebt, wie lange es dauert und wie druckvoll der Ehemann zur Sache geht. Besonders gemein: Der Trauzeuge kommentiert die Sex-Performance.

Der twitternde Ehebett ist seit 9. Dezember online. Wer es nicht glaubt: Hier ist der Tweed zum Nachlesen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © ap



Kommentare

Der Kommentarserver ist derzeit nicht erreichbar.