14. Februar – der Tag für Liebende

Am Valentinstag wird es wieder Zeit für die Liebe

+
Jedes Jahr am 14. Februar ist es Zeit für die Liebe.

Rosenheim - Bald ist es wieder soweit. Der Valentinstag naht. Liebespaare oder solche, die es noch werden wollen, Freunde, Familie und Bekannte bekunden ihre Zuneigung zueinander. Gefeiert wird eines der mächtigsten Gefühle der Welt: die Liebe.

"Welche davon darf es sein?", spricht ein hoch motivierter Verkäufer in der Rosenheimer Innenstadt den ein oder anderen unsicheren Geschenkesucher an. Oh ja, der jährlich immer um die gleiche Zeit stattfindende Valentinstag lädt zum Träumen und Genießen ein. Und schließlich ist sie, die Liebe, das schönste und zudem absolut kostenfreie Geschenk, welches man einem nahestehenden Menschen zum Tag der Liebe machen kann.

Am Valentinstag strecken Singles von überall her die Fühler nach einem passenden Partner aus - ein Dating-Portal wie rosenheimsingles.de ist dafür die ideale Plattform. Und Menschen, die sich bereits in einer glücklichen Beziehung befinden, feiern den jährlichen Valentinstag vielleicht mit einem romantischen Abendessen oder einem gemeinsamen Rosenblätterbad mit Sekteinlage und Hintergrundmusik.

Valentinstag - Geschenke, ja oder nein?

Paare und Verliebte beschränken sich hier zu Lande meist darauf, einen Blumenstrauß, Pralinen oder sonstige kleine Aufmerksamkeiten zu schenken. Für die einen hat dieser Tag eine große Bedeutung, die anderen finden ihn eher kitschig und unnötig. 

Den Valentinstag alleine verbringen? Nicht mit rosenheimsingles.de!

Absolut vorstellbar für Verliebte und für Partnersuchende sind auch Überraschungen, welche Herz und Seele der Angebeteten oder des Angebeteten im besonderen Maße berühren – darunter fallen beispielsweise:

❤ Ein gemeinsamer Kinobesuch
❤ Zusammen Sterne betrachten bei Nacht
❤ Ein romantischer Liebesbrief
❤ Ein selbstgebackener Liebeskuchen
❤ Oder eine Liebesnacht à la bonheur

Liebesglück finden auf rosenheimsingles.de

Damit auch alle Liebeswünsche in Erfüllung gehen, braucht es natürlich zunächst einmal den passenden Traummann bzw. die passende Traumfrau. Da das Glück gerne erobert werden möchte, sollten Singles jeden Alters nicht lange zögern und gerne mal den Schritt zu Single- bzw. Partnerbörsen wagen.

Dating-Portale und Partnerbörsen findet man in München, ebenso in Salzburg oder Traunstein, aber auch in unserer Region wie zum Beispiel rosenheimsingles.de. Beliebt und zu jeder Tages- und Nachtzeit über einen internetfähigen Computer oder via Smartphone verfügbar, ebnen jene Single- und Partnerportale den Weg zu einer glücklichen Beziehung – welche ihren Anfang vielleicht schon an diesem Valentinstag hat. Die Registrierung in diesen Portalen ist wunderbar leicht und schon bald kommt Mann bzw. Frau in den Genuss, Kontakt mit einem ebenbürtigen Partner bzw. mit einer passenden Partnerin zu schließen.

Warum feiern wir Valentinstag überhaupt?

Ob der heilige Valentin wirklich Urheber der heutigen Bräuche zum Valentinstag ist, ist nicht eindeutig belegt. Überliefert ist jedoch, dass sich in England und Frankreich seit dem Mittelalter verschiedene Traditionen rund um den 14. Februar entwickelt haben, welche dem Zweck dienten, einen Partner zu finden und Ehen anzubahnen.

Europäische Auswanderer brachten diese Bräuche mit nach Amerika, wo sich die Tradition weiterentwickelte und festigte. Nach dem Zweiten Weltkrieg haben amerikanische Soldaten die ihnen bekannten Bräuche dann wieder mit nach Europa gebracht. Dazu gehörten Blumen, kleine Geschenke und Valentinskarten, welche bis heute in den USA eine große Bedeutung haben.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei Ihrer Partnersuche und natürlich einen herzerfrischenden Valentinstag mit Ihren Liebsten!

ICONY GmbH/ha

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare

Der Kommentarserver ist derzeit nicht erreichbar.